www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: Home > Kurse 2017 online

19.17 Zeit- und Selbstmanagement

Work smart - not hard


Gerade im Kulturbetrieb gibt es für alles chronisch zu wenig Zeit. Wenn unter hohem Zeitdruck an wichtigen Projekten gearbeitet wird braucht man besonders klare Strukturen. Ziel jeder Arbeitsorganisation ist es, die täglich anfallende Arbeit effektiver und stressfreier zu tun. Dazu werden leicht handhabbare Instrumente der Arbeitsorganisation vorgestellt, die allerdings Hebelwirkung haben: die A-L-P-E-N-Methode, die Bedeutung von Pufferzeiten, die vier Fragen, die Sie sich vor jeder Arbeit stellen sollten, Modelle der Prioritätensetzung. Wie Sie Ziele SMART formulieren und einen flexiblen Umgang mit gesetzten Zielen pflegen, – auch das ist Inhalt dieses Seminars. Kurze Pausen dienen dazu, sich täglich neu auszurichten, besseren Zugang zu Intuition und Kreativität zu gewinnen und auch das „innere“ Feuer am Brennen zu halten.

Dozententeam:

Katharina Markert ist Coach und Trainerin für Rhetorik, Präsentation, Selbst- und Stressmanagement. Sie arbeitet und hat Erfahrungen in den Bereichen Gruppendynamik, Psychodrama, nlp-Practitioner, Qi Gong und Meditation.
Weitere Informationen unter www.cif-berlin.de


Foto

Teilnehmerzahl: ca. 14
Kursbeginn: 22.03.2017, 10 Uhr
Anreise: 9 Uhr
Abreise: 23.03.2017, 16 Uhr
Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 240 €, im DZ 230 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über das
Kulturbüro Rheinland-Pfalz
Tel.: 02621 62315-0 www.kulturseminare.de


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.1719 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.