www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: Home > Kurse 2017 online

30.17 Seminar für Mandoline und Gitarre

Ob Sie jugendlich oder erwachsen sind, Anfänger, Fortgeschrittener oder sogar interessierter Neueinsteiger - bei diesem Kurs sind Sie richtig! Das Dozententeam bietet Ihnen die ganze Bandbreite der Zupfmusik: Folk, Klassik, Barock, Pop, Jazz, Rock, Blues, Romantik und vieles mehr! Ob alleine oder in der Gruppe - die Freude am Musizieren kennt keine Grenzen und steht bei diesem Kurs im Mittelpunkt.
Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf Sie:
Einzelunterricht: (E-, Barock-)Mandoline und (E-)Gitarre, Instrumentaltechnik, Kammermusik, Ensemble- und Orchesterspiel, Workshops, Liedbegleitung, Rhythm & Groove, alles rund ums Instrument (Instrumentenpflege, Vorträge ...), Try-Out: Gitarre und Mandoline für Neueinsteiger (Instrument wird gestellt) - und ein Dozentenkonzert.

Dozententeam:

Marijke Wiesenekker spielt Mandoline, Barock- und E-Mandoline. Das Studium führte Sie von Amsterdam nach Wuppertal und in die USA. Zusammen mit ihrem Bruder Michiel bildet Sie das „Amsterdams Gitaar & Mandoline Duo“.
Michiel Wiesenekker gilt als Amsterdamer „allround“ (E-)Gitarrist. In Deutschland studierte er Konzertgitarre und unterrichtet u.a. an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf.
Tabea Förster studierte Mandoline und Klavier an der Hochschule Wuppertal. Sie tritt in mehreren kammermusikalischen Besetzungen auf und unterrichtet an den Musikschulen Wuppertal und Bochum.
Der Gitarrist Stefan Gymsa ist neben seinen Lehrtätigkeiten an der Musikhochschule Wuppertal und der Städtischen Musikschule in Bochum als Solist, Kammermusiker, Dozent und Juror aktiv. Mit Tabea Förster gründete er das Mandolinen- und Gitarrenduo „A Due“.

Teilnehmerzahl: max. 30
Kursbeginn: 25.05.2017, 10 Uhr
Anreise: 9 Uhr
Abreise: 28.05.2017, 16 Uhr
Anmerkung:

Anmeldung und Informationen:
Bianca Lang
Hofhaide 16, 56237 Sessenbach
Mobil: 0151 55513585, E-mail: biancalang21@gmx.de


zum Anmeldeformular: http://bdz-rlp.de/weiterbildung



Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.1730 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.