www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: Home > Kurse 2017/2018 online > Zupfer

24.18 Voice Academy

Der Kurs „Voice Academy“ richtet sich besonders an berufliche
Vielsprecher und Menschen, deren Stimme häufig größeren Belastungen ausgesetzt ist. Er zielt darauf ab, das individuelle stimmliche Leistungspotenzial zu erhalten, (gegebenenfalls wiederherzustellen) und weiterzuentwickeln. In diesem Kurs lernt man, die eigene Stimme ressourcenorientiert, gesund und ausdauernd einzusetzen. Schritt für Schritt wird ein reichhaltiges Methodenset aus den Bereichen Stimm-, Sprech- und Atemtechnik sowie Artikulationsübungen zum professionellen Training der eigenen Stimme vermittelt. Erarbeitet wird ein persönliches Warming-Up-Programm, um den stimmlichen Belastungen des Berufsalltags entspannt und professionell entgegentreten zu können.

Dozententeam:

Mario Becker hilft als Coach Menschen dabei, deren Stimme und Außenwirkung zu optimieren und somit deren fachliche wie menschliche Kompetenz hörbar zu machen. Er bedient sich dabei der Kombination von Wissen und Methoden seiner drei professionellen Kompetenzen: Voicecoach, (Lehr-)Logopäde und Sänger. Ab seinem 15. Lebensjahr nahm er professionellen Gesangsunterricht, mit 19 Jahren folgte
das erste Opernengagement. Im Alter von 24 Jahren legte er erfolgreich die Prüfung zum staatlich anerkannten Logopäden ab und nach zweijähriger Anerkennungszeit gründete er 2003 seine eigene Praxis
für Logopädie. Es folgte die fachliche Spezialisierung auf logopädische
Stimmtherapie und Stimmprophylaxe bei Berufssprechern. Seit 2008 hält er Gastvorlesungen an Hochschulen. Seit 2010 lehrt er die Fächer „logopädische Therapie bei Stimmstörungen“ und „Sprecherziehung“ an der Schule für Logopädie am Bildungscampus Koblenz.

Teilnehmerzahl: ca. 12
Kursbeginn: Dienstag, 17. April 2018, 16 Uhr
Kursende: Mittwoch, 18. April 2018, 16 Uhr
Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 140 €, im DZ 130 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.1824 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.