www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: Home > Kurse 2017/2018 online > Zupfer

29.18 Schläft ein Lied in allen Dingen

Liedkurs für Sänger und Pianisten


Der Kurs wendet sich an Sänger und Pianisten, die als Duos oder auch
einzeln teilnehmen können. Dabei sind (zukünftige) Gesangs- oder
Klavierstudenten, ambitionierte Laien oder bereits im Engagement
stehende Sänger gleichermaßen willkommen.
Ziel ist es, neue Fähigkeiten zu erwerben und vorhandenes Potential
weiter auszubauen. Einen Schwerpunkt bildet das Lied mit seinen
besonderen Chancen eines poetischen, singenden Klavierspiels. Es
gibt keine Repertoirebegrenzung in Bezug auf Oper und Oratorium.
Für den Kurs sollten mindestens zwei Lieder vorbereitet werden. Bei
Einzelanmeldungen werden ggf. Duos gebildet und entsprechendes
Notenmaterial zur Vorbereitung ausgetauscht. Repertoirewünsche
sollen bis zwei Wochen vor Kursbeginn mitgeteilt werden.

Dozententeam:

Arthur Janzen wurde in Kanada geboren, wo er auch sein Musik- bzw. Gesangsstudium absolvierte. Durch ein Stipendium kam er zu Prof. Theo Lindenbaum und Prof. Günter Weißenborn an die Musikhochschule nach Detmold. 1989 wurde er als Gesangsprofessor an die Hochschule für Musik in Köln berufen. Arthur Janzen entfaltete eine weltweite Konzerttätigkeit als Lied- u. Oratoriensänger. Aus der Gesangsklasse von Arthur Janzen sind zahlreiche Preisträger hervorgegangen.
Jürgen Glauß war Professor an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Er ist ein gefragter Korrepetitor und hat in diesem Bereich an verschiedenen CD-Produktionen mitgewirkt.

Teilnehmerzahl: ca. 10
Kursbeginn: Montag, 7. Mai 2018, 10 Uhr
Kursende: Donnerstag, 10. Mai 2018, nach dem Frühstück
Abschlusskonzert:

Mittwoch 9. Mai 2018, 19 Uhr

Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 290 €, im DZ 260 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.1829 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.