www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: Home > Kurse 2018/2019 online

18.19 Weil Können für alle Menschen Sinn macht - Inklusive Musikpädagogik

"...am liebsten gemeinsam!"


Wie “gemischt” die Teilnehmer einer Musiziergruppe auch sein mögen, Ziel jedes Unterrichtes muss es sein, dass jeder Schüler und jede Schülerin in jeder Stunde etwas mit nach Hause nehmen kann. Und zwar ein gutes Gefühl und einen für ihn greifbaren Lernfortschritt. So offen die Unterrichtsvorbereitung sein muss, um der Unterrichtssituation und der Individuallage der einzelnen Gruppenmitglieder gerecht werden zu können, um so klarer müssen gleichzeitig die grundsätzlichen Überlegungen den Unterricht betreffend deutlich sein (Erziehungsziele, Ziele der Schüler, Stundenstrukturierung, Rituale, Üben und Wiederholen im Unterricht, Regeln, Beziehungsaufbau und Beziehungspflege stellen den Rahmen der musikalischen Arbeit). Die Fortbildung erarbeitet mit den Teilnehmern Grundlagen einer Pädagogik der Vielfalt und lässt erleben, wie bewährte Methoden des Unterrichts weiter entwickelt werden können, die dem Werteverständnis einer inklusiven Gesellschaft entsprechen.

Dozententeam:

Robert Wagner unterrichtet die Fächer Gitarre (Gruppen zwischen zwei und zehn Schülern), Gitarrenensemble für Erwachsene, Orchester Kunterbunt, Pop-Ensemble, Musikalische Grundausbildung für Erwachsene, Instrumentalspiel für Menschen mit Behinderung und ist seit 31 Jahren Leiter der Musikschule Fürth e.V. Er betreute das Fach Musikpädagogik an der Musikhochschule Nürnberg (1993–2003), forscht, lehrt und veröffentlicht zum Thema „Systemrelevante Bereiche einer Musikschule für alle“ und ist Vorsitzender des VdM-Fachausschusses „Inklusion“.


Teilnehmerzahl: ca. 20
Kursbeginn: Freitag, 22. März 2019, 18:00
Kursende: Sonntag, 24.März 2019, 12:30
Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.1918 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.