www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: Home > Kurse 2018 online

11.19 Cajón für Einsteiger

Dieser Workshop ist für alle, die nur wenig oder noch keine Erfahrung mit der Cajón haben und einen sorgfältigen und spielerischen Einstieg für dieses wunderbar vielseitige Percussions-Instrument suchen. Ge-eignet ist der Kurs auch für alle, die das Einfache lieben und Tipps für eine gründliche Einführung ins Trommeln gebrauchen können.  Neben den Basis-Spieltechniken, kleinen Stücken und Improvisationen am Instrument gibt es Bodypercussion, kurze Songs sowie Bewegungs- und Sprechspiele. Der Workshop wird abwechslungsreich und lustvoll das eigene Spiel verbessern und Perspektiven für einen Einsatz des Instruments in verschiedenen pädagogischen Zusammenhängen aufzeigen. Instrumente sollen nach Möglichkeit mitgebracht, können aber auch gestellt werden. Der Kurs ist für Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte ebenso geeignet wie für alle Interessierten.

Dozententeam:

Uli Moritz ist seit 35 Jahren freischaffender Schlagzeuger, Perkussionist und Rhythmuslehrer. Als Dozent unterrichtet er an der Universität der Künste Berlin (Musiklehrkräfte, Musiktherapeuten), der Hochschule Hanns Eisler Berlin (Jazz-Drums) sowie an weiteren deutschen Hochschulen und Musikakademien. Er ist Lehrer an der Musikschule Berlin-Neukölln. National und international führt er Rhythmus-Seminare, Workshops, Fort- und Weiterbildungen für Musiker, Lehrkräfte, Erzieher und Teams durch. Er publiziert in Fachzeitschriften und ist u.a. Autor der Bücher „Trommeln ist klasse!“, „Bodygroove Kids“, „Fantastic Plastic Grooves“ und „Cajon - Magic Groove Box“. Uli Moritz hat an den Einspielungen von mehr als 100 LPs und CDs mitgewirkt. Er konzertiert kontinuierlich in den Bereichen Jazz, improvisierte Musik, Weltmusik und Avantgarde.


Teilnehmerzahl: ca. 20
Kursbeginn: Montag, 11. Februar 2019, 9.30 Uhr
Kursende: Dienstag, 12. Februar 2019, 17 Uhr
Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 140 €, im DZ 130 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.1911 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.