www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: Home > Kurse 2018/2019 online

20.19 Einführung in die Complete Vocal Technique

Stimmpflege und freies Singen "spielend" gelernt


Die "Complete Vocal Technique - CVT" ist eine noch recht junge Gesangstechnik. Der Kurs ist eine ideale Einführung, die es ermöglicht, sämtliche Stimmklänge der unterschiedlichen Genres physiologisch gesund zu erzeugen. Der Kurs richtet sich an Sänger aller Leistungs- und Altersstufen. Es ist eine aktive und passive Teilnahme möglich.
Der erste Teil vermittelt einen Überblick über die CVT Methode. Anhand von Übungen und Hörbeispielen werden die einzelnen Techniken demonstriert und in der Gruppe ausprobiert. Dabei werden Stimmpflege und Freies Singen spielerisch erlernt. Der zweite Teil bietet den Aktiven zusätzlich zur gemeinsamen Arbeit die Gelegenheit, in einer Solo-Session vor der Gruppe (ca. 20 Min.) an individuellen stimmlichen Themen oder Herausforderungen anhand eines selbst gewählten Songs/Liedes oder einer Arie zu arbeiten.

Dozententeam:

Nadja Jamiro studierte Gesang in Nürnberg und Detmold mit den Abschlüssen „Konzertreifeprüfung“ und „Diplom Gesangspädagogin“. Sie hat Weiterbildungen in den Bereichen Funktionales Stimmtraining, Feldenkrais und Stimme, Jazzimprovisation, Chorleitung und Popchor besucht. In Kopenhagen erwarb sie das Diplom zum Complete Vocal Technique Teacher. Als Mezzosopranistin singt sie Klassik, Pop, Jazz und freie Improvisation. Sie arbeitet als Stimmcoach verschiedener Ensembles und Chöre, ist Gesangsdozentin an der Musikschule Idstein und leitet die Vorchöre der Mädchenkantorei am Limburger Dom.
Als Korrepetitor steht mit Jan Raphael Kemnitzer ein versierter junger Pianist, zur Verfügung, der in Jazz und Klassik gleichermaßen zu Hause ist.


Teilnehmerzahl: ca. 12 aktiv, ca. 12 passiv
Kursbeginn: Samstag, 30. März 2019, 10 Uhr
Kursende: Sonntag, 31. März 2019, 15 Uhr
Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft aktiv im EZ 145 €, im DZ 135 €, passiv im EZ 120 €, im DZ 110 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.1920 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.