www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: landesmusikakademie.de > Kurse 2019/2020 online

56.19 Small Percussion

(all dies Kleinzeugs, was in jeder Schule rumliegt, aber keiner weiß richtig, was damit anzufangen…)


In fast jedem Musikbereich sind sie zu finden und trotzdem werden die „kleinen Percussioninstrumente“ fast immer unterschätzt und in manchen Bereichen sogar als „Musikerbeschäftigungstherapie“ eingesetzt. Bei richtiger Handhabung lassen sich aber faszinierende Klänge und Rhythmen entlocken, mit denen Musik bereichert werden kann. Aus diesem Grund wendet sich dieser Workshop nicht nur an Percussionisten, sondern an alle Musiker sowie Musiklehrkräfte, die ihr Spektrum mit den Small Percussion - Instrumenten erweitern möchten. Es werden Koordinations- und Rhythmusübungen mit Instrumenten wie Shaker, Tambourine, Triangel, Güiro oder Maracas praktisch erarbeitet, typische Rhythmen erlernt sowie Spieltechniken aufgearbeitet, mit denen die Small Percussion Instrumente nicht mehr als ein Neben- sondern als ein Hauptinstrument entdeckt werden.

Dozententeam:

Prof. José Cortijo, geboren in Barcelona, ist seit 1983 als Musiker und Dozent in Deutschland tätig. Seit 1994 unterrichtet er an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim, wo 2003 die einzige Professur für Jazz Percussion in Deutschland eingerichtet wurde. Er ist gefragter Dozent bei Workshops im In- und Ausland. Neben der Veröffentlichung  anderer Publikationen ist er Autor einer Workshopreihe in der Fachzeitschrift „drums & percussion“ sowie des Add-on für das Notationsprogramm FINALE „score Groove“. www.jose-cortijo.de

Teilnehmerzahl: ca. 16
Kursbeginn: Donnerstag, 24.Oktober 2019, 10:00
Kursende: Freitag, 25. Oktober 2019, 12:30
Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 125 €, im DZ 116 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.1956 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.