www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: landesmusikakademie.de > Kurse 2019/2020 online

69.19 Chorlieder der Romantik

Neuentdeckungen für Chorleiter und Chorsänger
in Kooperation mit dem Helbling-Verlag


Zwischen 1789 und 1914 kommt es in ganz Europa zu einem „chormusikalischen Boom“ und die Komponisten erschaffen unzählige Werke für die immer größer werdende Chorszene. Einige dieser Werke, insbesondere aus dem deutschsprachigen Raum, gehören noch heute zum festen Repertoire unserer Chöre. Es lohnt sich jedoch den Blick nach ganz Europa und darüber hinaus zu öffnen, denn hier finden sich unzählige unbekannte Schätze weltlicher und geistlicher Kompositionen, die einer Wiederentdeckung harren. Neben dem Kennenlernen neuer Werke steht die praktische Beschäftigung des Dirigenten mit den Werken und den daraus resultierenden Parametern für Proben- und Schlagtechnik im Fokus des Workshops. Viele Aspekte der täglichen Chorarbeit werden anhand praktischer Übungen aber auch im kollegialen Dialog untereinander beleuchtet.

Dozententeam:

Jan Schumacher ist Universitätsmusikdirektor der Goethe-Universität in Frankfurt am Main und Dirigent der Camerata Musica Limburg sowie des Chores der TU Darmstadt. Bis 2016 war Jan Professor für Chorleitung an der Hochschule für Kirchenmusik in Rottenburg. Mit seinen Ensembles erarbeitet er ein breites Repertoire von Gregorianik bis zu Uraufführungen neuer Werke und Jazz, von sinfonischem Orchester bis Big Band und vokaler oder elektronischer Improvisation.
Jan Schumacher hat sich mit Dr. Michael Aschauer (Helbling) als Herausgeber auf die Suche nach neuer Literatur aus der Romantik gemacht. Die Essenz der Recherche aus über 1500 gesichteten Partituren wurde in zwei Bänden beim Helbling-Verlag publiziert und bildet die Grundlage des Seminars. www.schu-macher.de

Teilnehmerzahl: ca. 30
Kursbeginn: Samstag, 23.11.2019, 10 Uhr
Kursende: Sonntag, 24.11.2019, 12.30 Uhr
Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 65 €, im DZ 56 €, im MZ 50 € - inkl. Verpflegung ohne Übernachtung 35 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.1969 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.