www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: landesmusikakademie.de > Kurse 2019/2020 online

16.20 JAZZ 13

Die Kunst des Duos - Voice & Piano


Das Angebot richtet sich sowohl an bereits bestehende Duos aller Niveaustufen, von ambitionierten Hobbymusikern, über Studierende und Young (and old) Professionals, bis hin zu Musizierenden mit klassischer Prägung, die sich mit Jazz- und Popularmusik erstmalig auseinandersetzen möchten. Auch Einzelanmeldungen sind herzlich willkommen, so lange sie sich zahlenmäßig einem Duopartner zuordnen lassen. Der Workshop beschäftigt sich unter anderem mit der musikalischen Interaktion der Partner in Hinblick auf Dynamik, Rhythmik und Stilistik, vor allem soll aber die gemeinsame Musizierfreude vermittelt und gestärkt werden.

Dozententeam:

Alexander Gelhausen studierte Musikerziehung und Jazzgesang in Köln. Er ist Leiter des Bereichs Jazz und Populargesang an der Hochschule für Musik Mainz. Er arbeitet als freischaffender Jazzsänger, Sprecher und Gesangspädagoge, gibt Workshops, Gesangslehrerfortbildungen und hält Vorträge zu Themen der Gesangstechnik, Gesangspädagogik, Jazzimprovisation und Jazzforschung.


Sebastian Sternal ist Professor für Jazzklavier an der Hochschule für Musik Mainz und lehrt Jazz-Theorie, -Klavier und -Komposition an der Musikhochschule Köln. Er ist als Pianist, Arrangeur und Bigbandleiter Preisträger zahlreicher wichtiger Auszeichnungen, zuletzt ECHO Jazz 2016 und Jahrespreis der Deutschen Schallplattenkritik 2015.

Teilnehmerzahl: ca. 12
Kursbeginn: Sonntag, 23.02.2020, 15:00 Uhr
Kursende: Mittwoch, 26.02.2020, 10:00 Uhr
Abschlusskonzert:

Dienstag, 25.02.2020, 20:00 Uhr

Gebühren:

inkl. Verpflegung und Unterkunft im EZ 265 €, im DZ 238 €, im MZ (max. 4 Personen) 220 €

Hinweise zur Anmeldung: Die Anmeldung erfolgt über die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz


Dieser Kurs ist vom Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz unter Az. MA.2016 als dienstlichen Interessen dienend anerkannt.