www.landesmusikakademie.de
Login
Impressum
Sie sind hier: Home

 

Die Landesmusikakademie steht als Belegakademie allen Musikausübenden zur Verfügung, die ihren Zielsetzungen entsprechend eigenverantwortlich arbeiten.

 

Darüber hinaus tritt sie als Veranstalterin impulsgebender Eigenveranstaltungen auf. Dazu lädt sie themenorientiert geeignete Dozentinnen und Dozenten ein. Ihre Aufgabe, vielfältig und unterschiedlich, umfassen unter anderem Kurse für den musikalischen Nachwuchs sowie Lehrgänge für die Laienmusik. Sie reichen bis zu Fort- und Weiterbildungen für Musikpädagogen in Vorschule, Schule oder im sozialpädagogischen Bereich.

 

Nicht zuletzt empfiehlt sich das Haus als Tagungsstätte für Fachkonferenzen und Kongresse, aber auch für kleinere Versammlungen von Gremien, Vorständen und Arbeitsgruppen.

 

Das Nutzungskonzept versteht Kurfürstliches Schloss, Meisterhaus, Musikerhof und die Aula des Heinrich-Hauses als Ensemble, das für größere Projekte als Einheit mit einer Kapazität von mindestens 80 Betten und bis zu 10 Proberäumen genutzt werden kann. Mit der zentralen Wirkungsstätte hofft die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz ihre Aufgabe als kulturelle Bildungs- und Begegnungsstätte aller Musikverbände des Landes Rheinland-Pfalz konzentrierter wahrzunehmen und ihren Benutzern für unterschiedliche musikalische Aktivitäten günstige Arbeitsbedingungen zur Verfügung stellen zu können.